Über die Kategorie Magenkrebs

Die Sterblichkeit an Magenkrebs zeigt in allen industrialisierten Ländern seit vielen Jahren einen deutlich absinkenden Trend. Über die Ursachen dieses Phänomens gibt e seine Reihe von Spekulationen, die sich moistens mit den Fortschritten der Lebensmittelkonservierung und dem verminderten Bakterien- und Pilzbefall der Grundnahrungsmittel dank verbesserter Verpackung und Lagerung beschäftigen. Trotz dieses absinkenden Trends (Abb. 1d) ist der Magenkrebs infolge seines hohen Anteils an der Krebsgesamtsterblichkeit in der Bundesrepublik jedoch noch immer eine bedrohliche Krankheit.