Über die Kategorie Leberkrebs

Leberkrebs (Hepatozelluläres Karzinom, HCC) entsteht meist auf dem Boden einer bereits vorerkrankten Leber. In westlichen Industrieländern ist dies mit 90 Prozent eine Leberzirrhose, aber auch im Rahmen von Virusinfektionen mit Hepatitisviren (Hepatitis-B und -C) oder einer nicht-alkoholisch bedingten Fettlebererkrankung ist die Entstehung eines Leberkrebses möglich.